MENU

Gleichbleibende Qualität bei geringeren Kosten durch die Analyse von verarbeitetem Fleisch

Die schnelle Analyse von Schlüsselparametern wie Fett, Wasser und Protein sichert eine konstantere Qualität und Einsparungen bei der Herstellung von Burgern, Wurstwaren usw.

Die Einhaltung gleichbleibender Qualität trotz enger Margen hatte schon immer Priorität bei den Herstellern von Produkten wie Burgern und Wurstwaren. Heute sind diese Aspekte wichtiger denn je, da sich die Industrie den steigenden Anforderungen an Nachhaltigkeit, bessere Produktqualität und der Nachverfolgbarkeit über die gesamte Lieferkette stellen muss.

Ohne ein klares Bild, mit was sie arbeiten, müssen die Produktverantwortlichen dennoch in Bezug auf Schlüsselparameter der Qualität wie Fett und Wasser auf der sicheren Seite sein. Gleichzeitig gilt es, zur Einhaltung einer gleichmäßigen Qualität sowie zur Kennzeichnung andere Schlüsselparameter wie Protein, Salz usw. sorgfältig zu überwachen.

Die Einführung der schnellen Fleischanalyse, im Labor oder direkt bei der Herstellung, ermöglicht den notwendigen Überblick, um richtige Entscheidungen in der Produktion sowie zur Sicherung der Qualität der Endprodukte zu treffen. Robuste, einfach zu bedienende Tischgeräte für die Analyse von verarbeitetem Fleisch können Chargenproben innerhalb von weniger als einer Minute testen. Alternativ lassen sich mit sogenannten Inline-Lösungen Fleischchargen zu 100 % in Echtzeit untersuchen und gleichzeitig auf Fremdkörper scannen.

Mehrwert durch Daten

 

Prozesslinie in der Fleischverarbeitung

Rohstoffkontrolle

Die Qualitätssicherung von angelieferten Rohstoffen umfasst: Lieferantenkontrolle, Erhöhung der Lebensmittelsicherheit.

Prozesskontrolle

Kontrollieren Sie den Fettgehalt in Ihrem Mixer und bringen Sie ihn näher an die Grenzwerte: Reduzieren Sie den Magerfleischverlust, verbessern Sie die Konstanz der Endprodukte und schützen Sie Ihre Marke.

Kontrolle der Endprodukte

Kontrolle der Endprodukte bedeutet: Produkte gemäß Spezifikation, Schutz der Marke.

Erfüllen Sie Kennzeichnungspflichten mit einem einzigen Test in weniger als einer Minute

 

Vorschriften zur Qualitätskontrolle und Kennzeichnung von Fleisch entwickeln sich weltweit weiter. Mit schnellen Analyselösungen können Produzenten reagieren, ohne die Betriebskosten zu erhöhen oder die vorhandenen Ressourcen zu belasten.

Beispielsweise erhält man bei der Fleischanalyse mit einem einfach zu bedienenden NIR-Analysator alle Informationen, um die EU-Vorschriften zur Produktkennzeichnung zu erfüllen. Dies beinhaltet Ergebnisse für Fett, gesättigtes Fett, Protein, Wasser, Kollagen, Salzgehalt und andere. Die Fleischanalyse kann jeder Mitarbeiter an den robusten, bedienerfreundlichen Systemen vornehmen, die im Labor oder an der Produktionslinie installiert sind. Und wenn Sie in der traditionellen Laboranalytik tätig sind, helfen Ihnen sichere und zuverlässige Lösungen dabei, schnelle und genaue Referenzanalysen zu erhalten.

Dieses Videointerview erläutert, wie die neueste Version einer bewährten Lösung zur Routine-Fleischanalyse eine leistungsstarke Plattform für wachsende Anforderungen an die Fleisch-Qualitätskontrolle bietet, einschließlich einer schnellen und einfachen Möglichkeit, die Parameterdaten zur Kennzeichnung zu erhalten.

 

 

Mehr Gewinn mit der genauen Analyse von gewolftem Fleisch

 

Inline Lösung auf Basis der Röntgenanalyse misst den Fettgehalt ganzer Chargen von gewolftem Fleisch und prüft auf Fremdkörper. Die dadurch gewonnenen Informationen ermöglichen eine schnelle und genaue Fettstandardisierung von Produkten auf Basis von gewolftem Fleisch.

Auf Chargen-Ebene (wie beim Mischen) kann dabei eine Genauigkeit von mindestens 0,5 % erreicht werden. Diese Genauigkeit ermöglicht feine Anpassungen bei der Produktion und damit höhere Einnahmen. Die Amortisation der Investition in eine X-Ray Lösung kann schon nach wenigen Monaten eintreten. Erfahren Sie mehr in dieser Video Case Story.

 

Qualitätswurstwaren zu geringeren Kosten

 

Wie bei gewolftem Fleisch ist eine schnelle und exakte Analyse von CL/Fett ebenso entscheidend für eine profitable Wurstproduktion wie andere Parameter, beispielsweise der Gehalt an Wasser und Protein. Faktoren wie die Mischdauer und Fettverteilung bei der Dauerwurstherstellung können die Qualität und die Haltbarkeit beeinflussen.

Systeme zur Fleischanalyse helfen dabei:

• Reduzierung von Magerfleischverlusten, oder anders ausgedrückt: Optimierung der eingesetzten Rohstoffe
• Standardisierung von Chargen nach Spezifikationen und Erhöhung der Anlageneffizienz durch geringeren Zeitaufwand für manuelle Probenentnahme, Vorbereitung, Untersuchung, mögliche Anpassungen und Nacharbeiten.
• Reduktion der Mischdauer, um Inhaltsstoffe nicht übermäßig zu beanspruchen
• Optimaler Einsatz der Rohstoffe
• Höhere Markenbekanntheit, die wegen der besseren Qualität und Konsistenz der Endprodukte zu mehr Verkäufen führt
• Vermeidung eines Fettfilms bei der Dauerwurstproduktion (Ein Fettfilm an der Innenseite der Wursthülle hindert im Trocknungsprozess das Wasser daran, aus der Wurst zu verdunsten. Überschüssiges Wasser kann zu Bakterienwachstum, und damit zu geringerer Haltbarkeit und Qualität führen.)

Erfahren Sie mehr über den Vorteil der Fleischanalyse bei der Herstellung von Dauerwurst in dieser Video Case Story.
 

Leistung, Betriebszeit und Transparenz der Daten

 

FOSS-Lösungen basieren auf vielen verschiedenen Technologien einschließlich Geräteausstattung, Software und Vernetzbarkeit. Zu den Vorteilen dieses kompletten Lösungskonzeptes gehören die hervorragende, gleichbleibend hohe Analyseleistung der Geräte, egal, wo sie stehen und wer sie bedient. Weitere Vorteile sind Transparenz und Rückverfolgbarkeit der Ergebnisse sowie einzigartiger Service und Support.

Darstellung 'Smart Analytik'



Täglich für Sie da

 

Unsere integrierten und fernüberwachten Support- und Servicefunktionen sichern maximale Einsatzbereitschaft aller FOSS-Lösungen, überall auf der Welt. Neben der Wartung vor Ort sind unsere Servicetechniker und Anwendungsspezialisten auch jederzeit online für Sie da. Wir überwachen den Leistungsstatus und stellen sicher, dass das Netzwerk Ihres Analysebetriebs reibungslos läuft. Unsere vorbeugende Wartung garantiert Betriebsbereitschaft und Zuverlässigkeit der Daten – Tag für Tag. Weiterlesen

Entdecken Sie die Vorteile der Analyse von verarbeitetem Fleisch

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf, um zu erfahren, welche Vorteile die sofort vorliegenden Informationen bei der Fleischanalyse für Ihr Unternehmen bringen. Mehr Informationen
MeatMaster Flex

MeatMaster™ Flex

Der neue MeatMaster™ Flex ist die erste Röntgen-Lösung seiner Art, die in jeden kleineren oder mittelgroßen Produktionsprozess integriert werden kann. Der mobile Analysator garantiert höchste Flexibilität während der Produktion und der Reinigungszeiten.

 

Mittels Röntgentechnologie scannt der MeatMaster Flex Fleisch zu 100 % und ermittelt kontinuierliche Echtzeitergebnisse.

Weiterlesen

FoodScan™ 2 Fleisch-Analysator

FoodScan™ 2 ist der Goldstandard für schnelle, exakte und einfach durchführbare Analysen von Fleisch und Fleischprodukten. Er kann für alle Phasen der Fleischproduktion – von der Prüfung der eingehenden Rohware bis zur Endproduktkontrolle eingesetzt werden.

 

Weiterlesen
MeatScan

MeatScan™

Fettanalyse bei Hackfleisch.

Der Meatscan™ lässt sich einfach bedienen und kann überall in der Produktion zur Überprüfung des Fettgehaltes von Proben eingesetzt werden.

Weiterlesen

Broschüren und Datenblätter