MENU

MilkoScan™ FT3

Der MilkoScan™ FT3 bietet einen neuen, intelligenten Ansatz zur Analyse einer Vielzahl flüssiger und halbflüssiger Molkereiprodukte, bei hervorragender Betriebszeit und mit einer einmaligen Genauigkeit der Ergebnisse.

So funktioniert es
Header picture presenting MilkoScan FT3 on a blue background
Value Icon

Wert

Intelligentes Gerät für schnelle Plattformkontrolle und optimale Trennung, faire Bezahlung und Screening auf Abweichungen. Milchstandardisierung zur optimalen Nutzung der Rohstoffe und für Produkte von gleichbleibender Qualität. Qualitätsüberwachung der Endprodukte.
Sample Icon

Probenart

Analyse der Zusammensetzung flüssiger und halbflüssiger Milchprodukte wie Milch, Sahne, Molke, Joghurt, Creme Fraiche, Proteinkonzentrate einschließlich WPC, Schoko-Milch und mehr.
Parameter Icon

Parameter

Globale Kalibrationen: Fett, Protein, Laktose (inkl. laktosefreier Produkte), Gesamttrockenmasse, SnF, Schmelzpunktdepression FPD, Säuregehalt, Dichte, FFA, Zitronensäuren, Kasein, Urea, Saccharose, Glukose, Fruktose und Galaktose. Gezieltes und nicht gezieltes Screening auf Verfälschungen.

Was kann der MilkoScan™ FT3 für mein Molkereigeschäft leisten?

Lassen Sie sich unverbindlich Ihren wirtschaftlichen Nutzen und die Qualitätsverbesserungen in Ihrer Produktion von unseren Experten aufzeigen. Angebot anfordern Mehr Informationen
  • Immer standardisiert, keine Geräteabweichungen mehr

    MilkoScan™ FT3 bietet eine neue patentierte Standardisierung, die automatisch alle 2 Stunden durchgeführt wird. Damit werden Geräteabweichungen ausgeschlossen und dauerhaft stabile Ergebnisse gewährleistet. Es müssen keine zeitaufwändigen, mit dem Einsatz von chemischen Reagenzien verbundene Standardisierungen mehr durchgeführt werden und teure Referenzanalysen werden deutlich reduziert.
  • 'Smart Flow'-System für viele Anwendungen

    MilkoScan™ FT3 bietet zuverlässige Analysen von flüssigen und halbflüssigen Molkereiprodukten einschließlich Schoko-Milch, Trinkjoghurt, WPC und mehr.


    Dank des 'Smart Flow'-Systems erkennt es jede Probe, justiert sich automatisch selbst und liefert Ergebnisse je nach Produktart bereits nach 30 Sekunden. Die schnelle Verfügbarkeit wesentlicher Daten zur Qualitätskontrolle für eine Vielzahl von Proben führt zu einer Steigerung der Produktivität.

  • Intelligente Fehlerbehebung

    MilkoScan™ FT3 verfügt über ein modernes, einzigartiges System zur Selbstdiagnose, das kontinuierlich den Zustand aller wichtigen Komponenten überprüft und für eine schnelle, einfache Fehlerbehebung sorgt. Es sendet dem Bediener automatisch eine Nachricht, falls eine der Komponenten gewartet werden muss. Darüber hinaus können dadurch Fehler erkannt werden, bevor ein Problem entsteht.
  • Verwalten Sie mehrere Geräte in einem Netzwerk

    Mit dem MilkoScan™ FT3 können Sie sicher sein, dass alle Geräte in Ihrem Netzwerk immer die gleichen Messergebnisse liefern. Von jedem beliebigen Ort aus können Sie ein Master-Gerät einrichten und die Konfiguration für jedes Gerät innerhalb Ihres Netzwerkes updaten. So reduzieren Sie den Aufwand für die Wartung aller Kalibrationsmodelle und die Validierung der Ergebnisse.
  • Schnelles Screening auf Abnormitäten und Verfälschungen

    MilkoScan™ FT3 bietet das umfassendste und genaueste Screening, das Ihre Milch innerhalb von nur 30 Sekunden auf gezielte oder ungezielte Verfälschungen untersucht.


    Das Screening auf Verfälschungen kann als Teil der Plattform-Qualitätsprüfungen eingesetzt werden und ist ein wichtiges Tool zur Verbesserung von Milchqualität und Produktsicherheit. Prüfen Sie gleichzeitig mit den üblichen Tests zur Qualitätskontrolle auch auf absichtliche oder versehentliche Verfälschungen.

5 Dinge, die man über Veränderungen von Verbraucher-Trends wissen sollte

Die Produktpalette in den Regalen der Supermärkte wird immer größer. Aber ist dies eine Chance, oder nur viel Arbeit, um mit den Entwicklungen Schritt zu halten? Wir haben einige wichtige Unternehmen der Molkereiindustrie nach ihrer Einschätzung zu den sich rasant verändernden Anforderungen heutiger Verbraucher gefragt.

Lesen Sie die Ergebnisse unserer Kurz-Umfrage und prüfen Sie, ob Sie schon auf die Zukunft vorbereitet sind!
Ergebnisse lesen
Graphic symbolising digital connection

'SmartCare™' – der einfache Weg zu höchster Betriebsbereitschaft

MilkoScan™ FT3 mit 'SmartCare™' bietet den umfangreichsten digitalen und Vor-Ort Service und liefert unanfechtbare Ergebnisse. Die Betriebszeit wird überwacht und die Fehlerbehebung vereinfacht, so dass Sie sich auf Ihre Aufgabe konzentrieren und effektiver arbeiten können. Weiterlesen

Technische Daten


MilkoScan™ FT3 Spezifikationen 
Enthaltene Kalibrationen
• Milch
Fett, Protein, Gesamttrockenmasse, SnF, Laktose (inkl. laktosefreie Produkte), Glukose, Galaktose, Dichte, Urea, Säuregehalt, FFA, Kasein, Zitronensäure
• Sahne
Fett, Protein, Laktose, Gesamttrockenmasse, SnF
• Molke & Molkepermeat Fett, Protein, Laktose, Gesamttrockenmasse, SnF, Säuregehalt
Optionale Kalibrationen
• Molkekonzentrat & Permeat Fett, Protein, Laktose, Gesamttrockenmasse, SnF, Säuregehalt
• Konzentrierte & angereicherte Milch Fett, Protein, Laktose, Gesamttrockenmasse, SnF
• Yoghurt & Fermentiertes Fett, Protein, Laktose, Gesamttrockenmasse, SnF, Glukose, Fruktose, Saccharose, Gesamtzucker, Milchsäure
• Desserts & Eiscreme Fett, Protein, Laktose, Gesamttrockenmasse, SnF, Glukose, Fruktose, Saccharose, Gesamtzucker
Gefrierpunkt (FP)
Milchgefrierpunkt, Sahnegefrierpunkt (bei Anwendung eines Leitfähigkeitssensors)

*Allgemeines Screening-Modell für Verfälschungen (ASM Modell)

Kalibrations-Tool und einsatzfertiges Modell zur Untersuchung von Abnormalitäten in der Milch.
ASM-Modelle für: Rohe Kuhmilch, rohe Büffelmilch, verarbeitete Milch
*Modelle zur gezielten Suche nach Verfälschungen (TAM)
Ammoniumsulfat
 Maltose  Natriumnitrit
Cyanursäure  Melamin  Sorbit
Formaldehyd  Natriumbicarbonat  Saccharose
Glukose  Natriumcarbonat  Zugefügtes Urea
Hydroxyprolin  Natriumchlorid  Zugefügtes Wasser
Maltodextrin   Natriumcitrat  Zugefügter Fettindikator
Kalibrationsbereiche
Gemäß Anwendungshinweisen
Genauigkeit (Milch) <1,0 % CV (F, P, L, TS) (garantiert)
<0,8 % CV (F, P, L, TS) (typisch)
<4,0 m °C (FP)
Wiederholbarkeit (Milch)

<0,25 % CV (F, P, L)
<0,20 % CV (TS)
<1 m °C (FP)

Übertragbarkeit (Milch)

<0,5 % CV (F, P, L, TS)

Übertrag (Milch und Sahne)

<0,5 %

Anpassungsroutine

Automatisiertes Neigungs- / Abschnittsverfahren

Probengröße Milch und Sahne

<8,0 mL

Messdauer (Milch)

30 Sekunden

Probentemperatur

5 – 55 °C (Probe muss homogen sein)

Umgebungstemperatur 10 – 35 °C
Erweitertes Durchfluss-System

Automatische Nullsetzung und Reinigung. Reinigung gemäß den Eigenschaften und automatisch an jede Probe angepasst

Automatische Feuchtigkeitskontrolle Geschütztes automatisches Trocknungssystem
Intelligente Diagnose
Eingebaute ID-Chips zur Erfassung von Abnutzung, Wartungsverlauf und Fehlerdiagnose
 Netzwerk-Verbindungen LIMS, FossManager™
 Demineralisierte Wasserqualität  ISO Grade 3 / ASTM Type IV oder höher

 Gewicht und Abmessungen (B x T x H)

 43 kg / 750 x 450 x 408 mm
 
*Verwendung eines Leitfähigkeitssensors für optimale Leistung
MilkoScan™ FT3 entspricht den Bestimmungen von AOAC (Association of Analytical Chemists) und IDF (International Dairy Federation).

Broschüren und Datenblätter