MENU

Fleisch-Nebenprodukte

Wir wissen, dass durch die Kontrolle des Proteingehalts in Knochenmehl der Ertrag um bis zu 85.000 Euro pro Jahr gesteigert werden kann.

Wo können Sie analysieren

  • Prozesskontrolle

    Industrie-Informationen

    • Optimaler Ertrag bei den Endprodukten
    • Gleichbleibende Beschaffenheit der Endprodukte
    • Markenschutz
  • Kontrolle der Endprodukte

    Kontrolle der Endprodukte bedeutet:

    • Prüfung der Grenzwerte
    • Markenschutz

Möchten Sie wissen, wie NIR Ihnen hilft, die Produktbeschaffenheit zu verbessern und den Ertrag in der Produktion von Fleisch- und Knochenmehl, Talg und mehr zu erhöhen?

Lassen Sie sich unverbindlich Ihren wirtschaftlichen Nutzen von unseren Experten aufzeigen. Kontaktieren Sie uns