FOSS
MENU
FOSS

Informationen zur Einstellung

Unser Ziel ist es, den Einstellungsprozess so professionell und angenehm wie möglich zu gestalten. Unten finden Sie wichtige Informationen zum Recruitment. Der Einstellungsprozess beginnt, wenn Sie Ihre Online-Anmeldung vorgenommen haben.

Lieber heute als morgen

Jetzt bewerben

Die Interviews

Das Interview

Mehr über die Tests bei FOSS

Tests

Lieber heute als morgen bewerben

Stellenangebote bei FOSS haben nicht immer eine Bewerbungsfrist.

Grund dafür ist, dass wir einen schnellen, effizienten Prozess durchführen möchten und daher laufend die Bewerbungen sichten.

Bewerber, die wir in einem Interview näher kennenlernen möchten, erhalten eine Einladung per Email.

Wenn der Job, den Sie suchen, zur Zeit nicht angeboten wird, können Sie sich bei unserem Job-Agenten registrieren, um über neue Stellen sofort informiert zu werden.

Gerne können Sie uns auch eine Initiativbewerbung einreichen.



Die Interviews

Der Interview-Prozess bei FOSS besteht in der Regel aus zwei bis vier Terminen.

Das erste Interview wird üblicherweise mit dem einstellenden Abteilungsleiter geführt. In diesem Gespräch haben Sie die Möglichkeit, uns mehr über sich, Ihre Erfahrungen und Ihre Erwartungen zu erzählen.

Wenn Sie für ein zweites Interview ausgewählt wurden, bitten wir Sie, vor dem Gespräch einen Persönlichkeitstest abzulegen. Wenn Sie mehr über diesen Test wissen möchten, erfahren Sie dies auf der Website des durchführenden Institutes.

Im zweiten Interview treffen Sie außer dem Abteilungsleiter einen HR-Mitarbeiter. In diesem Gespräch geben wir Ihnen ein Feedback zu dem Persönlichkeitstest und Sie können alle  Fragen stellen, die Sie vielleicht noch haben.

Für die meisten Positionen führen wir noch ein Interview mit dem Bereichsleiter des einstellenden Abteilungsleiters durch. Darüber hinaus gibt es zusätzlich für einige Positionen ein Gespräch mit einem Senior Vice President und dem SEO.







Erfahren Sie mehr über die Tests bei FOSS

Warum diese Tests – reicht nicht ein Gespräch?
Ja und nein. Das Wichtigste ist für uns immer das persönliche Gespräch, in dem es meist für beide Seiten einfach ist, über professionelle Kenntnisse in Bezug auf Ausbildung, praktische Erfahrung im Job, Arbeitsbedingungen usw. zu sprechen. Dennoch ist es in einem Interview, das nur 1/2 bis 1 Stunde dauert, nicht immer möglich, etwas über die persönlichen Präferenzen und die Motivation des Bewerbers zu erfahren.

Als Unternehmen versuchen wir, den passenden Kandidaten sowohl in professioneller wie in persönlicher Hinsicht zu finden. Einen Persönlichkeitstest nutzen wir als Interview-Tool, der besonders die Kompetenzen als Person berücksichtigt.

Was kann ein Test uns sagen?
Der Test an sich gibt uns keine Antworten. Er dient als Richtlinie für ein Gespräch über persönliche Fähigkeiten. Die Antworten geben uns eine Reihe von Informationen über persönliche Präferenzen oder das allgemeine Verhalten in verschiedenen Arbeitssituationen. 

Kann man den passenden Bewerber allein durch den Test ermitteln?
Nein. Der Test stellt nur eines von vielen Kriterien bei der Auswahl des passenden Kandidaten dar. Professionelles Können, praktische Erfahrung, der Eindruck bei den potenziellen Kollegen und die Zeugnisse – all dies fließt in die Auswahl mit ein.

Kontaktieren Sie den Global HR Business Partner

Wenn Sie weitere Fragen zum Recruitment-Prozess haben, kontaktieren Sie uns bitte.
Charlotte Kollatz Ott Foss Allé 1 3400 Hilleroed Denmark +45 4820 8155