FOSS
MENU
FOSS
MilkoStream

MilkoStream™ FT

MilkoStream™ ist der weltweit erste echte Inline-Analysator zur Milchstandardisierung. Messen Sie die fünf Hauptkomponenten der Milch direkt in der Milchlinie, um Ihre Milchstandardisierung um 20% effektiver zu machen und dabei gleichzeitig Ausbeute und Produktqualität zu verbessern.

So funktioniert es

Wert

Optimale Standardisierung der Milch für Käse und Milchpulver. Verbessern Sie Konsistenz und Rentabilität. Nutzt die beste Analyse-Technologie für flüssige Proben, das Fourier Transform Infrarot-System (FTIR).

Probenart

Käse und Milchpulver

Parameter

Fett, Protein, Laktose, Gesamttrockenmasse und fettfreie Trockenmasse

Möchten Sie wissen, was die Inline-Milchstandardisierung für Sie leisten kann?

Nutzen Sie die unverbindliche Empfehlung zur Verbesserung von Qualität und Effektivität speziell in Ihrer Produktion. Angebot anfordern Lassen Sie uns darüber sprechen

"Wir bekommen laufend aktuelle Daten, die uns Auskunft geben, was gerade in unserem System vor sich geht. Damit können wir unsere Konsistenz erheblich verbessern."

Betriebsleiter Nathan Bass von Valley Queens erklärt, wie der Einsatz des MilkoStream™ direkt im Käseprozess anhand der alle 7 Sekunden erhobenen Daten zu einer erheblichen Verbesserung der Produktkonsistenz geführt hat.

Eigenschaften

  • MilkoStream FT – Dynamische Diamantsonde MilkoStream FT – Dynamische Diamantsonde

    Dynamische Diamantsonde

    Die patentierte FOSS Inline-Dynamische Diamantsonde DDP™ führt im Anschluss an die CIP-Reinigung dynamische Referenzproben durch, wodurch die Notwendigkeit von Nullwerteinstelllungen entfällt.

    Die dynamische Referenz-Standardisierung des  MilkoStream™ ermöglicht effektive FTIR-Analysen der Milch direkt in der Produktionslinie.

  • Standardisierung Standardisierung

    Optimale Standardisierung mit FTIR-Technologie

    Weniger Produktschwankungen
    Näher an den Grenzwerten produzieren
    Konsistente Produkte
    Höhere Gewinne
     

Warum Milchanalysen mit FTIR?

In dem Experten-Interview erfahren Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten für Nah-Infrarot (NIR) und Fourier Transform Infrarot (FTIR) und warum die neueste Technologie im Inline-FTIR die beste Lösung für Milchanalysen ist.

Technische Daten

Technische Daten
Technologie Fourier-Transform-Infrarot-Spektroskopie (FTIR)
Kalibration Milch: Fett, Protein, Laktose, Gesamttrockenmasse und fettfreie Trockenmasse
Kalibrationsbereich 0 - 6 % Fett
3 - 13 % Protein
3 - 6 % Laktose
9 - 20 % Gesamttrockenmasse
9 - 18 % fettfreie Trockenmasse
Genauigkeit Fett, Protein SEP: 0,05 %
Gesamttrockenmasse, fettfreie Trockenmasse, Laktose SEP: 0,10 % 
Wiederholbarkeit (Sr) Fett, Protein: 0,015 %
Gesamttrockenmasse, fettfreie Trockenmasse, Laktose: 0,05 %  
Produkttemperatur 2 - 8 °C oder 2 - 40 °C
Analysedauer 7 Sek.
Das Durchschnittsergebnis kann beispielsweise alle 30 Sekunden oder anhand einer bestimmten Probenanzahl ermittelt werden
Schutzklasse IP66
Wasserversorgung (wenn die Umgebungstemp. ≥30 °C) Temperatur: 2 - 25 °C
Durchfluss: 12 - 60 Liter pro Stunde
Verbindung: 3/8” 
Druckluft  Gemäß ISO 88573.1: 2010: Feststoffteilchen Klasse 2,
Feuchtigkeit Klasse 2, Öl Klasse 1
Durchfluss 300 Liter/Stunde
Verbindung: ID4/OD6 PU-Schlauch
Stromversorgung 1 Phase, 100-240 VAC ±10 %, 50 - 60 Hz 300 W
Luftfeuchtigkeit
< 93 % RL
Rohrabmessungen Größer oder gleich DN 50, OD 2 1/2", IPS 2 oder ISO 60,3
Rohrdruck
Max. 10 bar statisch
Umgebungsbedingungen 5 - 30 °C (ohne Wasserkühlung)
5 - 43 °C (mit Wasserkühlung)
Vibrationsintensität des Varinline-Flansch Interface
Maximale Intensität: 0,35 grms zwischen 200-2000 Hz.
Sensible Frequenzbereiche: 380 - 460 Hz und 700 - 750 Hz.
Maximaler rms-Wert: 0,02 grms 
CIP Temp. Bis zu 95 °C
Abmessungen BxHxT: 255 x 485 x 353 mm
Gewicht Gehäuse: 24,3 kg Probe: 12,5 kg
Netzwerk-Verbindungen LAN - Ethernet Kat. 5e 4 x 2 x 26 AWG
Hygienestandard 3A Hygienestandard, EHEDG
Technische Informationen
Technische Informationen

Broschüren und Datenblätter

MilkoStream™ FT brochure

PDF, Deutsch

Dairy Segment Brochure

PDF, English

Unternehmen, die dieses System nutzen

Hier bekommen Sie die neuesten Informationen über Analysetrends in der Milchwirtschaft

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter und das online-Magazin an, damit Sie immer bestens informiert sind. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Ein Fehler ist aufgetreten!

Entschuldigung, Ihr Formular kann leider nicht gesendet werden.